Dubai 

Allgemeines: Fläche 77.700 qkm

Bevölkerungszahl: 2.407.520, Stand 2002

Bevölkerungsdichte: 31 pro qkm

Hauptstadt: Abu Dhabi

Geschichte

Die VAE entwickelten sich erst in neuerer Zeit zu einem Handelsplatz. 

1820 Nachdem Portugal die erste europäische Macht war, die am Golf Fuß gefasst hatte, schließt Großbritannien mit den lokalen Herrschern Verträge zwecks Sicherung der Seewege nach Indien ab.

1835 bzw.1853 Es folgen der "Vertrag über den ewigen Frieden zur See" sowie die Vereinbarungen über das Verbot des Sklavenhandels.

1892 Die britische Regierung schließt separate (aber identische) Verträge mit den Scheichtümern ab, wodurch diese zu britischen Einflussgebieten werden (Trucial States, Vertragsstaaten), deren Auswärtige Angelegenheiten und Verteidigungsbelange von Großbritannien über die britische Kolonialverwaltung in Indien kontrolliert werden, während sie nach innen autonom bleiben.

1952 Auf Betreiben Großbritanniens wird ein sog. "Trucial States Council" geschaffen, der sich aus den Herrschern der Scheichtümer zusammensetzt und Entwicklungsprojekte initiiert.

Ende 50er Jh. Entdeckung massiver, kommerziell verwertbarer Erdölvorkommen

seit 1962 Erdölexport von Abu Dhabi offshore und onshore, 1969 von Dubai

August 1966 Sheikh Zayed wird nach Absetzung seines Bruders Shakhbout Ruler von Abu Dhabi.

1968 Ankündigung des Rückzugs Großbritanniens für das Jahr 1971.

1971 Die sieben Trucial States (s.u.) sowie Bahrain und Qatar versuchen zunächst, eine gemeinsame Föderation zu gründen.

02.12.1971 Gründung der "Vereinigten Arabischen Emirate", bestehend aus den Emiraten Abu Dhabi, Dubai, Sharjah, Ajman, Umm Al Qaiwain und Fujairah.

10.02.1972 Ras Al Khaimah tritt als siebter Bundesstaat der Föderation bei.

01.01.1974 Teilverstaatlichung der Ölwirtschaft. Der Staat Abu Dhabi belässt den produzierenden Gesellschaften 40 %.

02.12.1976 Der ursprünglich auf 5 Jahre gewählte Präsident, Sheikh Zayed Bin Sultan Al Nahyan, Ruler von Abu Dhabi, wird auf weitere 5 Jahre gewählt und danach alle 5 Jahre bestätigt.

25.05.1981 Gründung des Golfkooperationsrates (GCC) in Abu Dhabi

02.12.1996 Die Provisorische Verfassung von 1971 wird mit einigen Änderungen zur Verfassung der VAE erklärt.

02.12.2001 Am 30. Jahrestag der Föderation wird Sheikh Zayed für weitere 5 Jahre als Staatsoberhaupt bestätigt.

Anfang 2003 Neukonstituierung des Nationalen Bundesrates

Die Bilder wurden mit freundlicher Genehmigung von Hr. Bernhard Vlajo zur Verfügung gestellt, DANKE !